• "Rot-Rot-Grün ist, wenn...

      zur Halbzeit alle den Schlusspfiff herbeisehnen."

       

      Volle Busse und Bahnen, zu wenig bezahlbare Wohnungen, überlastete Ämter und Behörden. Nach zweieinhalb Jahren Linkskoalition ist Berlin dieser Landesregierung mehr als überdrüssig. Wenig geht voran, weil sich Linke, SPD und Grüne im Streit an allen Stellen verzetteln: Tempo 30 und Fahrverbote, Videoüberwachung, Schul- und Kitaplatzkrise.

      Jetzt ist Halbzeit, Zeit für eine Zwischenbilanz der CDU-Fraktion Berlin und für Vorschläge, was getan werden muss.

       

      Wir setzen deutliche Schwerpunkte mit den Bereichen Bauen & Wohnen, Bildung, Inneres, Sicherheit & Ordnung, Verkehr und Wirtschaft. Dabei leitet uns der Grundsatz, Kritik immer mit Konzepten zu verbinden. Ob Sprinterpaket Schulbau, Verkehrskonzept oder Masterplan Wohnen - wir werden unserer Verantwortung als Oppositionsführerin gerecht.

       

      Wir arbeiten mit Leidenschaft für unsere Stadt. Denn die Berliner haben was Besseres verdient.

    • Bauen & Wohnen

      Mieter brauchen die Sicherheit, dass sie sich auch in Zukunft ihre Mieten noch leisten können. Dafür haben wir das Berliner Mietergeld entwickelt. Um Mieten stabil zu halten, muss der Wohnungsbau angekurbelt werden.

      Verkehr

      Wir sind für dichtere Takte bei Bus und Bahn, den Ausbau von U- und S-Bahn. Damit Berliner überall zügig vorankommen.

      Bildung

      Wir wollen einen erstklassigen Unterricht für unsere Schüler, dafür wollen wir ausgebildete Lehrer in der Stadt halten, verbindliche Lernziele und gute Rahmenbedingungen an unseren Schulen.

      Wirtschaft

      Wir wollen eine starke Wirtschaft, die innovative Arbeitsplätze schafft.

      Sicherheit & Inneres

      Für uns steht die Sicherheit der Berliner an erster Stelle. Wir wollen mehr Geld vor allem für Polizei und Feuerwehr.

      Justiz

      Wir fordern den Einsatz von Drogen-Spürhunden in unseren Justizvollzugsanstalten. Wachtmeister sollen eine Sicherheitszulage bekommen.

      Verwaltung

      Wir wollen Probleme in der Verwaltung durch moderne Technik lösen. Denn sie erleichtert die Kommunikation mit den Bürgern und die Aufgabenerfüllung. Wir sorgen so für eine Erreichbarkeit rund um die Uhr.

    • Wo verzettelt sich Rot-Rot-Grün Ihrer Meinung nach in Berlin?
      Schreiben Sie uns:

    • Weitere Informationen zu oder Fragen an die CDU-Fraktion Berlin?

      Gerne. So erreichen Sie uns:

      Mail an die CDU-Fraktion Berlin
      Email
      (030) 2325 2124

      Telefonisch

      Facebook

      Twitter

      Vor Ort

    • Ihre Abgeordneten der CDU-Fraktion Berlin

      Erfahren Sie mehr über Ihre Abgeordneten.

      Hildegard Bentele

      Tempelhof-Schöneberg

      Mario Czaja

      Marzahn-Hellersdorf

      E. Demirbüken-Wegner

      Reinickendorf

      Michael Dietmann

      Reinickendorf

      Burkard Dregger

      Reinickendorf

      Stefan Evers

      Charlottenburg-Wilmersdorf

      Danny Freymark

      Lichtenberg

      Oliver Friederici

      Steglitz-Zehlendorf

      Christian Goiny

      Steglitz-Zehlendorf

      Florian Graf

      Tempelhof-Schöneberg

      Adrian Grasse

      Steglitz-Zehlendorf

      Christian Gräff

      Marzahn-Hellersdorf

      Christian Hausmann

      Neukölln

      Frank Henkel

      Mitte

      Mehr...

      Robbin Juhnke

      Neukölln

      Mehr...

      Claudio Jupe

      Charlottenburg-Wilmersdorf

      Mehr...

      Stephan Lenz

      Pankow

      Mehr...

      Heiko Melzer

      Spandau

      Maik Penn

      Treptow-Köpenick

      Sven Rissmann

      Mitte

      Stephan Schmidt

      Reinickendorf

      Jürn Jakob Schultze-Berndt

      Reinickendorf

      Cornelia Seibeld

      Steglitz-Zehlendorf

      Roman Simon

      Tempelhof-Schöneberg

      Stephan Standfuß

      Steglitz-Zehlendorf

      Andreas Statzkowski

      Charlottenburg-Wilmersdorf

      Dirk Stettner

      Pankow

      Mehr...

      Peter Trapp

      Spandau

      Katrin Vogel

      Treptow-Köpenick

      Kurt Wansner

      Friedrichshain-Kreuzberg

      Tim Zeelen

      Reinickendorf